200014RH – Rathaus Heroldsberg

Verwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-ErdgeschossRathaus Heroldsberg

 

Funktion: Verwaltung
Auftraggeber: Markt Heroldsberg
Ort: Heroldsberg, Bayern, Deutschland
Leistungszeitraum: 12/2000-03/2001
Leistungsumfang: Wettbewerb
BGF/NGF: 4.029m²/3.358m²

Einstufiger, anonymer Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren. Für die Stadt Heroldsberg wurde der Neubau des Rathauses als komplexes Gebäude mit unterschiedlichen Nutzungen entworfen. Über einen Vorplatz erreicht man die Gemeindebücherei und den ellipsenförmigen Bürgersaal mit Galerie, die sich, so wie auch die Garage, im Erdgeschoß befinden. Über zwei Treppen gelangt man auf die obere Plattform, die zum Teil durch den Baukörper überdacht wird. Neben dem Eingang zum Rathaus befinden sich auf dieser Ebene der Zugang zum Bahnsteig sowie weitere PKW Stellplätze. Das Rathaus besteht in diesem Geschoß aus einem Foyer mit Empfangsschalter, einem großen Sitzungssaal, zwei kleineren Besprechungsräumen sowie Büros und dazugehörigen Nebenräumen. Im darüber liegenden Geschoß befinden sich einerseits nach Osten, andererseits nach Westen orientiert die Büroräumlichkeiten. In dem dazwischen liegenden Bereich befinden sich die Erschließung, sowie Sanitär- und sonstige Nebenräume.

Verwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-1.ObergeschossVerwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-LängsschnittVerwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-Ansicht WestVerwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-Ansicht OstVerwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-Modellfotos Asicht SüdwestVerwaltungasbauten_200014RH_Rathaus Heroldsberg-Modellfotos Ansicht Nordost

Kommentare sind geschlossen.